submit

iQbonds - Intelligenter Handel von Bonds

iQbonds ist icubics leistungsstarke Lösung für den elektronischen Bondhandel. Eine Anwendung, die das Marketmaking und das Preisen von Bonds sowie die Anbindung an elektronische Märkte, Börsen und Informationsplattformen (bspw. Reuters, Bloomberg, Eurex, MTS) ganzheitlich vereint.

iQbonds - system architecture

  • Überblick
  • Administration
  • Automatismen
  • Anbindung

iQbonds - Intelligenter Handel von Bonds

iQbonds ist icubics leistungsstarke Lösung für den elektronischen Bondhandel. Eine Anwendung, die das Marketmaking und das Preisen von Bonds sowie die Anbindung an elektronische Märkte, Börsen und Informationsplattformen (bspw. Reuters, Bloomberg, Eurex, MTS) ganzheitlich vereint.

iQbonds - system architecture

Die Komplettlösung

Das System nimmt ständige Berechnungen von Anleihepreisen und -renditen vor. Gleichzeitig können mit iQbonds Anleihen auf verschiedenen elektronischen Märkten quotiert sowie Orders platziert und gehandelt werden. iQbonds stellt somit eine Komplettlösung für das Preisen, Quotieren und Handeln dar, das den Herausforderungen des elektronischen Bondhandels gerecht wird. Über Schnittstellen werden in iQbonds die notwendigen Preisinformationen der verschiedenen elektronischen Handelsplattformen in einer Anwendung gebündelt. Für den Händler entfällt damit der Arbeitsaufwand sich mit vielen verschiedenen elektronischen Handelsplattformen auseinanderzusetzen. 

iQbonds - system architecture

Das System bietet eine marktübergreifende Zusammenfassung und Präsentation von Preisquotierungen auf den verfügbaren Märkten. Die Quotierungen werden für jede Anleihe zusammengefasst und in einer zentralen Markttiefe dargestellt. Dort können einzelne Quotierungen schnell – und wenn gewünscht auch marktübergreifend – abgehandelt werden. Zudem bekommt der Händler die Möglichkeit geboten, sich diverse Zusatzinformationen, wie z.B. Spreads, anzeigen zu lassen. 

Die „räumliche Trennung“ von Quotes und Instrumenten durch unterschiedliche Ansichten ermöglichen die einzelne Verwaltung der Quotes. So gibt es je nach Händlerpräferenz eine oder mehrere (z.B. nach Portfolio aufgeteilte) Sichten für die Anleihen und einen sogenannten Marktüberblick für die Verwaltung, beziehungsweise Steuerung der Quotes.

Außerdem existieren in iQbonds mehrere Ticker. In diesen kann sich der Nutzer individuell Future-Kurse, Zinskurven, diverse Spreads oder z.B. alle (nicht nur die eigenen) kürzlich ausgeführten Trades von zuvor definierten Bonds auf allen elektronischen Märkten anzeigen lassen. Somit hat der Händler zu jedem Zeitpunkt einen optimalen Informationsüberblick.

Einfache Administration, Überwachung und Steuerung

iQbonds ist dank seiner offenen Architektur leicht in bestehende Systemlandschaften integrierbar. Das Client-Server-System stellt die schnelle Berechnung und Übermittlung von Daten sicher. Um die Zuverlässigkeit des Systems und seiner Komponenten zu gewährleisten wurde iControl entwickelt. Bestehend aus einer Dienstanwendung, einem Admin Tool und einem umfangreichen Rechtekonzept stellt es die einfache Wartung und die bestmögliche Verfügbarkeit von iQbonds sicher.

Intelligente Automatismen

Um dem Händler mehr Zeit für seine strategische Arbeit zu geben, wurde iQbonds mit intelligenten Automatismen ausgestattet. Diese helfen dem Händler das Marktgeschehen zu überwachen und reagieren bei Veränderungen selbständig nach vorher definierten Regeln. Die wichtigsten sind das „Electronic Eye" zur Überwachung von Preis- und Volumenveränderungen und „Hit Reactions", z.B. Auto-Hedging, zur schnellen Reaktion auf das Marktgeschehen. Selbstverständlich ist auch iQbonds mit einer Schnittstelle für die automatische Verbuchung ausgestattet. Kombiniert mit iSettle - icubic`s Lösung für effiziente Verbuchung - ist so ein vollautomatischer Durchlauf der Geschäftsdaten vom Markt bis in das Back Office der Bank möglich.

Flexible Anbindung

iQbonds wird über die iConnect Schnittstellen an Märkte und Informationsquellen angeschlossen. Derzeit sind u.a. Anbindungen an BrokerTec, MTS, Eurex, eSpeed und HDAT verfügbar. Als Informationsdienste werden Reuters und Bloomberg unterstützt. Weitere Anbindungen können kurzfristig bereitgestellt werden.

icubic offiziell Systempartner der Börse Stuttgart

Die mehrjährige, enge Zusammenarbeit mit der Börse Stuttgart wird künftig ausgeweitet. Die icubic AG ist nun offizieller Systempartner und ermöglicht ab sofort eine technische Anbindung an die neue und innovative Schnittstelle der Börse Stuttgart zur Liquiditätsbereitstellung in Anleihen.

» weiter


Landesbank Hessen-Thüringen setzt auf iQbonds

Vertraute und bewährte Partnerschaft: Nach mehr als 3 Jahren starker Zusammenarbeit setzt die Landesbank Hessen-Thüringen  (Helaba) weiter auf das Leistungsportfolio der icubic AG und nutzt ab sofort iQbonds 4.3.

» weiter


DekaBank verlängert Vertrag mit icubic

Bereits seit über acht Jahren nutzt die DekaBank die Software aus dem Hause icubic für die Abwicklung ihres elektronischen Handels mit festverzinslichen Anleihen. Der Einsatz eines zuverlässigen Handelssystems...

» weiter


Kontakt Sales

icubic AG
Mittelstraße 10
39114 Magdeburg
Deutschland

Tel: +49 (0) 391 - 59 80 9 - 22
Fax: +49 (0) 391 - 59 80 9 - 99
E-Mail: sales@icubic.de

oder nutzen Sie unser
 » Kontaktformular


Weitere Produkte

icubics Produktportfolio umfasst hochperformante Softwarelösungen. Mit iQbonds, iQrepos und iQderivatives...
» weiter