submit

iQrepos - icubics Lösung für den Repohandel

Das grundlegende Konzept von iQrepos ist einfach: Das Potential des elektronischen Repo-Handels bestmöglich ausschöpfen. Dies wird erreicht indem alle relevanten Informationen und Aktionsmöglichkeiten, die zum Entstehen und Durchführen eines Repo-Geschäftes erforderlich sind, in einer Anwendung zusammengefasst werden.

iQrepos - Systemarchitektur

  • Marktübersicht
  • Workflow
  • Preisfunktionalitäten
  • Anbindung
  • Admin

iQrepos - icubics Lösung für den Repohandel

Das grundlegende Konzept von iQrepos ist einfach: Das Potential des elektronischen Repo-Handels bestmöglich ausschöpfen. Dies wird erreicht indem alle relevanten Informationen und Aktionsmöglichkeiten, die zum Entstehen und Durchführen eines Repo-Geschäftes erforderlich sind, in einer Anwendung zusammengefasst werden.

iQrepos - Systemarchitektur

Mehr Marktübersicht, mehr Möglichkeiten

So präsentiert sich die gesamte Funktionalität dem Händler gegenüber in einer einheitlichen Oberfläche. Durch die Anbindung der einzelnen Repo-Märkte wird die zusammenfassende Darstellung aller Preisquotierungen möglich. Ein zentrales Management von Orders und Trades hilft bei der Handelsdurchführung und erleichtert den Überblick. Die Einbindung der bestandsführenden Systeme der Bank ermöglicht die elektronische Weiterleitung von Geschäftsdaten zum Verbuchen. Gleichzeitig wird auf diese Weise ein stets aktueller Überblick des Händlers über den Bestand an Wertpapieren gewährleistet. Durch das intelligente Verlinken der einzelnen Funktionalitäten wird die Produktivität merklich gesteigert. Ausgehend vom Bestand an Wertpapieren kann sich der Händler schnell einen Überblick über die am Markt verfügbare Liquidität verschaffen. Dabei wirken sich sämtliche durchgeführten Geschäfte unmittelbar auf die Bestandsdarstellung aus. Leistungsfähige und zuverlässige Schnittstellen binden iQrepos an die Märkte und die bankinternen Systeme an. Neben den Handelsfunktionalitäten stehen intelligente administrative und überwachende Tools zur Verfügung, die eine einfache Wartung und bestmögliche Verfügbarkeit des Systems sicherstellen. 

iQrepos - Systemarchitektur

Durch Anbindung der einzelnen Repo-Märkte, bspw. MTS, Bloomberg oder BrokerTec, können Preisquotierungen märkteübergreifend gebündelt werden. Ein zentrales Management von Orders und Trades erleichtert die Geschäftsabwicklung und verbessert die Übersicht des Händlers. Somit sind z.B. alle Orders unabhängig von Laufzeit und marktspezifischen Besonderheiten aus einer Ordermaske heraus steuerbar.

Automatischer Workflow

Straight-Through-Processing mittels iSettle – icubic`s Lösung für effiziente Verbuchung verbindet die Märkte mit dem bestandführenden System der Bank. Damit sind sämtliche Bestands- und aktuellen Geschäftsdaten in Echtzeit verfügbar. Das erhöht die Abwicklungskapazität und reduziert Buchungsfehler auf ein Minimum.

Integrierte Preisfunktionalitäten

Durch Anbindung von Informationsdiensten und Terminmärkten können auf Basis von Zinskurven berechnete Repo-Preise den aktuellen Marktpreisen gegenübergestellt werden und bilden damit eine wertvolle Entscheidungshilfe für den Händler. Darüber hinaus verfügt iQrepos über ein Allokationstool für GC-Repos. Hiermit können systemseitig hinterlegte Körbe mit dem Markt abgeglichen und mit den Bestandsdaten der Bank kombiniert werden. Dies ermöglicht dem Händler eine optimale Zuteilung unter Berücksichtigung aller marktseitig verfügbaren Allokationsregularien.

Flexible Anbindung

iQrepos wird über die iConnect Schnittstellen an Märkte, Informationsdienste und bankinterne Systeme angeschlossen. Derzeit sind Anbindungen an BrokerTec, MTS Repo und EurexRepo verfügbar. Als Informationsdienste werden Reuters und Bloomberg unterstützt. Weitere Anbindungen können kurzfristig bereitgestellt werden.

Einfache Administration, Überwachung und Steuerung

Um die Zuverlässigkeit des Systems und seiner Komponenten zu gewährleisten wurde iControl entwickelt. Bestehend aus einer Dienstanwendung, einem Admin Tool und einem umfangreichen Rechtekonzept stellt es die einfache Wartung und die bestmögliche Verfügbarkeit von iQrepos sicher.

icubic offiziell Systempartner der Börse Stuttgart

Die mehrjährige, enge Zusammenarbeit mit der Börse Stuttgart wird künftig ausgeweitet. Die icubic AG ist nun offizieller Systempartner und ermöglicht ab sofort eine technische Anbindung an die neue und innovative Schnittstelle der Börse Stuttgart zur Liquiditätsbereitstellung in Anleihen.

» weiter


Landesbank Hessen-Thüringen setzt auf iQbonds

Vertraute und bewährte Partnerschaft: Nach mehr als 3 Jahren starker Zusammenarbeit setzt die Landesbank Hessen-Thüringen  (Helaba) weiter auf das Leistungsportfolio der icubic AG und nutzt ab sofort iQbonds 4.3.

» weiter


DekaBank verlängert Vertrag mit icubic

Bereits seit über acht Jahren nutzt die DekaBank die Software aus dem Hause icubic für die Abwicklung ihres elektronischen Handels mit festverzinslichen Anleihen. Der Einsatz eines zuverlässigen Handelssystems...

» weiter


Kontakt Sales

icubic AG
Mittelstraße 10
39114 Magdeburg
Deutschland

Tel: +49 (0) 391 - 59 80 9 - 22
Fax: +49 (0) 391 - 59 80 9 - 99
E-Mail: sales@icubic.de

oder nutzen Sie unser
 » Kontaktformular


Weitere Produkte

icubics Produktportfolio umfasst hochperformante Softwarelösungen. Mit iQbonds, iQrepos und iQderivatives...
» weiter